loader
Rechenzentrent

Sicherheit basiert auf Vertrauen

Daten sind ein wertvolles Gut. Aus Furcht vor Datenmissbrauch oder -verlust scheuen viele Unternehmen den Einsatz von Cloud Computing – und so bleiben oft ungenutzte Potenziale für erhebliche Effizienzsteigerungen und Kosteneinsparungen auf der Strecke. Diese Vorbehalte sind verständlich, aber oft unbegründet, wenn Sie Ihre geschäftskritischen Daten unserer qualifizierten Betreuung überlassen. Unsere Zertifizierungen nach ISO 9001 und ISO 27001 garantieren Ihnen höchste Standards in Bezug auf Qualitätsmanagement und IT-Sicherheit. Unsere Rechenzentren sind mit den neuesten Hardware- und Software-Komponenten bestückt und 365 Tage im Jahr rund um die Uhr für Sie überwacht.

Rechenzentrum Salzburg

Am Standort Salzburg nutzen wir den modernen und klimaneutralen Raum im Rechenzentrum der Conova Communications GmbH. Von diesem ISO 27001-zertifizierten Rechenzentrum aus bieten wir unseren Kunden alle Dienstleistungen des CompanyCloud-Portfolios – produziert und gehostet vor Ort in Österreich. Neben dem besonderen Fokus auf Backup- und Replikationslösungen werden an diesem Standort auch branchenspezifische Anwendungen bereitgestellt.


Rechenzentrum Graz

Unser zweites Rechenzentrum in Österreich betreiben wir in Graz-Raaba. Das Rechenzentrum Raiffeisen (kurz RRZ) ist eine hundertprozentige Tochtergesellschaft der Raiffeisen-Landesbank Steiermark.“. Als Bank-Rechenzentrum und langjähriger Partner steht das RZZ für modernste Technologie gepaart mit Kontinuität und Sicherheit.

Rechenzentrum Hamburg

Ein weiteres Rechenzentrum in Hamburg, das über eine Gigabit-Glasfaserverbindung verbunden ist, sorgt für die notwendige Georedundanz, d.h. den vorgeschriebenen räumlichen Abstand zum Schutz vor Katastrophenfällen, das wir auch in Colocation-Bereichen in den Rechenzentren der Deutschen Telekom betreiben. Auf rund 405 m² bietet das Rechenzentrum in Hamburg die neueste IT-Infrastruktur (Tier 2/2) für physische Sicherheit, Datensicherheit, Hochverfügbarkeit und optimale Konnektivität – auch dank der DE-CIX-Verbindung.

Rechenzentrum Berlin

Um eine gute Abdeckung zu gewährleisten, haben wir auch ein Rechenzentrum in Berlin. Das Rechenzentrum unseres Partners itk Communications wird hauptsächlich für die Cloud-Telefonie verwendet, insbesondere für die Produkte unserer eigenen Lösung itk Voice Solution.

Rechenzentrum Bukarest

Wir betreiben unser Bukarester Rechenzentrum in Colocation-Bereichen der Unternehmensgruppe Deutsche Telekom AG nach deutschen Sicherheitsstandards. Für unsere rumänischen Kunden produzieren wir das komplette CompanyCloud-Angebot vor Ort.

Rechenzentrum Frankfurt 1

Wir betreiben unser ISO27001-zertifiziertes Rechenzentrum mit vier eco Datacenter Stars im Gebäude der Itenos in Frankfurt, einer Tochtergesellschaftder Deutschen Telekom. Dank 24-Stunden-Überwachung, Zugangskontrolle über ein Intrusion Detection-System, getrennten Versorgungsabschnitten sowie redundanten Stromversorgungs- und Klimaanlagen erfüllt es die höchsten Sicherheitsanforderungen. Auf einer Gesamtfläche von über 14.000 m² bieten wir Ihnen umfassende Cloud-Services – von Housing und Hosting bis hin zu IaaS, PaaS, SaaS und DaaS. Unser Rechenzentrum ist IPv6-fähig und mit dem DE-CIX, dem zentralen Internetknoten in Europa, sowie mit rund 150 Carriern mit hoher Leistung verbunden.

Rechenzentrum Frankfurt 2

Wir betreiben unser zweites Rechenzentrum in Frankfurt in den Equinix-Gebäuden (Equinix International Business Exchange, kurz IBX). Das moderne Rechenzentrum bietet Zugang zu dynamischen Ökosystemen, in denen sich die wichtigsten Netzwerkanbieter und Geschäftspartner in mehr als 320 verfügbaren Netzwerken verbinden. Das ML11-Rechenzentrum Frankfurt 2 ist mit einer unterbrechungsfreien Stromversorgung (USV), Backup-Systemen und N+1-Redundanz bei garantierter Verfügbarkeit ausgestattet. Zuverlässige Heiz-, Lüftungs- und Kühlsysteme (HVAC) übertreffen sogar die Anforderungen anspruchsvoller IT-Systeme mit hohem Energiebedarf. Umfangreiche Zugangskontrollen und die ISO27001-Zertifizierung garantieren unseren Kunden höchste Sicherheit. Unsere beiden Frankfurter Rechenzentren sind direkt über Dark Fibre miteinander verbunden. Dank den herausragenden Eigenschaften dieser innovativen Glasfasertechnologie mit ihrer unbegrenzten Bandbreite und superschnellen Skaliberbarkeit bieten diese Rechenzentren somit maximale Redundanz bei minimalen Latenzen (Verzögerungen).

Rechenzentrum Bad Sobernheim

Bad Sobernheim betreibt nicht nur unsere internen Systeme, sondern bietet im Rahmen unseres CompanyCloud-Angebots auch Platz für kostengünstige Sicherungs- und Archivierungsdienste. Das Rechenzentrum, das über eine Gigabit-Glasfaserverbindung in unserem eigenen Netz mit Frankfurt 1 verbunden ist, erhöht unsere Georedundanz und Rechenleistung. Modernste Hardware und Software sowie höchste Sicherheitsstandards gewährleisten maximale Datensicherheit für unsere Replikationsdienste.

Sicher und energieeffizient

Wir verpflichten uns zur Einhaltung der weltweit strengsten Datenschutz- und Sicherheitsanforderungen – Ihre Daten sind bei uns in den besten Händen. Auch wenn Sicherheit für uns oberste Priorität hat, konzentrieren wir uns auch auf Nachhaltigkeit und Energieeffizienz: zum Beispiel durch optimale Klimatisierung unserer Server-Racks, Verwendung hocheffizienter Netzteile oder Anpassung des Energiebedarfs an die Betriebstemperatur und andere Parameter. Dies spart Ressourcen und gleichzeitig Kosten. Im Rahmen regelmäßiger Inspektionen der Rechenzentren bieten wir unseren Kunden die Möglichkeit, sich von der Ausstattung und Qualität unserer Standorte zu überzeugen.

Weitere Informationen zu Rechenzentren

de_ATGerman (Austria)
de_DEGerman de_ATGerman (Austria)